Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Sprachkurse nach der VwV Deutsch

Die Förderung des Spracherwerbs ist dem Ortenaukreis ein wichtiges Anliegen. In Ergänzung zu den Integrationskursen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bietet das Landratsamt Ortenaukreis in Kooperation mit den zertifizierten Kursträgern vor Ort Sprachkurse nach der VwV Deutsch an, einer Förderrichtlinie des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Diese Kurse sind ebenfalls zertifikatsorientiert. Sie richten sich insbesondere an Asylbewerber, aber auch an andere Menschen mit Migrationshintergrund, die Deutsch lernen oder ihre deutschen Sprachkenntnisse verbessern wollen, soweit sie keinen oder noch keinen Zugang zu den Sprachkursen des BAMF haben.
Bitte beachten: Schulpflichtige können diese Förderung nicht in Anspruch nehmen, Ausnahme sind die Intensivkurse.


Intensivsprachkurse
Sie richten sich an Jugendliche und Erwachsene, die eine Berufsausbildung oder einen vollzeitschulischen beruflichen Bildungsgang im September beginnen oder ins 2. Ausbildungsjahr kommen.
In diesem Jahr bietet der Ortenaukreis in Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche Sprache in Offenburg während der Sommerferien einen Sommerintensivkurs über 150 Unterrichtseinheiten mit dem Zielniveau B 1 sowie einen Jahresintensivkurs über 300 Unterrichteinheiten mit dem Zielniveau B 2 an. Der zweite Teil des Jahresintensivkurses findet ab September begleitend zur Ausbildung statt.

Näheres zu den beiden Kursen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Infoblatt Sommerintensivkurs oder Jahresintensivkurs
Anmeldeschluss: 22. Juni 2022