Hilfsnavigation

Gesamtstrategie Zuwanderung

Um die zahlreichen, seit 2015 zugewanderten Menschen bestmöglich zu integrieren, hat Landrat Frank Scherer bereits im Herbst 2015 die Erarbeitung eines fachübergreifenden und kreisweiten Konzepts initiiert. Seither hat der Ortenaukreis die Städte und Gemeinden, weitere Verwaltungen und Institutionen im Kreis ebenso wie ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in die Konzipierung miteinbezogen. Ergebnis ist ein fast 100 Seiten umfassendes Strategiepapier mit über 60 Projekten und Maßnahmen, das auf die verschiedensten Lebensbereiche eingeht und bisher in dieser Form einzigartig im Land ist. Um der Dynamik im Bereich der Zuwanderung gerecht zu werden, soll die Gesamtstrategie auch in Zukunft im Wechselspiel zwischen Kreisverwaltung und Kreispolitik ständig fortgeschrieben werden.

Als Handlungsfelder greift die Gesamtstrategie die Unterbringung und Weiterverteilung von Flüchtlingen, die Arbeit der gesamten Kreisverwaltung, den Bereich Soziales und Jugendhilfe, die Integration durch Sprache, Bildung und Kultur sowie die Integration durch Arbeit auf. Dabei geht sie sowohl auf Maßnahmen, die das Landratsamt bereits umgesetzt oder eingeleitet hat, ebenso wie auf zukünftige Vorhaben ein. Darüber hinaus enthält sie Ideen, die nach Beschlussfassung der zuständigen Gremien weiterverfolgt werden können, Maßnahmen, die finanzieller Mittel oder Aktivitäten Dritter bedürfen und Projekte, die vonseiten des Kreistags beantragt wurden.

Kontakt

Badstraße 20a
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9014
Fax: 0781 805-9007

Kontaktformular
Detailansicht der Adresse anzeigen
Amtsleiterin
Badstraße 20a
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9015
Fax: 0781 805-9007

Kontaktformular

Dokumente