Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

für die Widerlegung der Kampfhundeeigenschaft:

  • Ihr Hund verhält sich nicht stärker aggressiv und gefährlich gegenüber Menschen und Tieren als andere Hunde.
  • Ihr Hund besteht die Verhaltensprüfung für Kampfhunde.