Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Die Erlaubnis zur Kindertagespflege können Sie formlos beim Jugendamt beantragen. Es prüft, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Sie erhalten Termine für

  • ein Erstgespräch,
  • einen Hausbesuch und
  • ein weiteres Informationsgespräch.

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, erhalten Sie die Erlaubnis zur Kindertagespflege. Das Jugendamt nimmt Sie in das Verzeichnis der Tagespflegepersonen auf.

 

 

Über die Erlaubnis zur Kindertagespflege können Sie sich beim Jugendamt oder dem für Sie zuständigen Träger der Kindertagespflege informieren.

Folgende Träger und Institutionen führen im Ortenaukreis die Beratung und Qualifizierung der Tagespflegepersonen durch oder unterstützen Sie bei der Suche nach einem geeigneten Tagespflegeplatz für ihr Kind:

Tagesmütterverein Offenburg e. V., Okenstr. 57, 77652 Offenburg, Telefon 0781 9360876 oder 0781 9484731

Tagesmütterverein Kehl Hanauerland e.V., Richard-Wagner-Str. 3-5, 77694 Kehl, Telefon 07851 3971

Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau:

Standort Lahr, Doler Platz 7, Telefon 07821 9237632 oder 07821 9237633

Standort Kinzigtal, Eichenstr. 24, 77756 Hausach, Telefon 07831 9660

Standort Achern, Ratskellerstr. 8, 77855 Achern, Telefon 07841 684824

>> Qualifizierung für Tagespflegepersonen / Praxisbegleitende Fortbildungen

Die Fachstelle Kindertagespflege im Jugendamt erteilt die Erlaubnis zur Kindertagespflege und betreut Großtagespflegestellen im Landkreis.