Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ortenaukreis schließt Veranstaltungsreihe DORT erfolgreich ab

Jetzt DORT-Veranstalter 2023 werden

Die Veranstaltungsreihe „DORT – Donnerstags in der Ortenau – Genuss mit allen Sinnen“ der Tourismusabteilung des Ortenaukreises verbindet seit 13 Jahren erfolgreich kulturelle Highlights mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region.

„Unsere beliebten DORT-Events waren auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Gemeinsam haben wir ein buntes Programm von über 200 Veranstaltungen mit neuen Formaten im ganzen Ortenaukreis auf die Beine gestellt“, so Landrat Frank Scherer. Von Escape-Wanderungen und abwechslungsreichen Stadt- und Kräuterführungen über grenzüberschreitende Veranstaltungen bis hin zum Wein-Feier-Abend – den Ortenauerinnen und Ortenauern wurde einiges geboten. „Dass die DORT-Angebote mittlerweile fest im Veranstaltungskalender der Region etabliert sind, ist ganz maßgeblich den beteiligten Städten und Gemeinden sowie den Verantwortlichen aus Tourismus, Kultur, Weinwirtschaft und Gastronomie im Ortenaukreis zu verdanken“, so Scherer weiter.

Der Ortenaukreis wird die gleichermaßen bei Gästen und Einheimischen beliebte Kulinarikreihe auch im neuen Jahr in Kooperation mit zahlreichen Veranstaltern in der Region fortsetzen. Um an den Erfolg der letzten Jahre anzuknüpfen, sind für 2023 erneut die Veranstalter der Ortenau gefragt: „Egal ob Privatperson, Verein oder Kommune – alle Events rund um Kultur und Kulinarik von Mai bis Dezember 2023 sind willkommen“, ruft Projektleiterin Josefa Biegert auf. Neben bewährten Klassikern können auch neue Impulse und Veranstaltungsideen aufgenommen werden. Vorschläge können bis zum 20. Januar bei der Tourismusabteilung des Kreises per E-Mail an tourismus@ortenaukreis.de eingereicht werden. Weitere Informationen und das Anmeldeformular erhalten Interessierte auch unter https://www.ortenau-tourismus.de/unsere-region/Aktuelles.