Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Selbsthilfegruppe für Menschen mit traumatischen Erlebnissen

Im Ortenaukreis soll eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit traumatischen Erlebnissen gegründet werden.

In der Kindheit, oft auch im eigenen Familienkreis, können laut der Initiatoren schwerwiegende Ereignisse auftreten, wie etwa Gewalt- oder Missbrauchserfahrungen. Ein schwerer Unfall oder ein unerwarteter Tod eines nahestehenden Menschen können uns plötzlich aus der Bahn werfen. Es gibt so viele traumatische Erlebnisse, deren Bilder in den Köpfen, vor den Augen oder in Träumen immer wieder präsent sind und uns Menschen nicht zur Ruhe kommen lassen.

Die neue Selbsthilfegruppe soll ein Ort der gegenseitigen Unterstützung und des gemeinsamen Austauschs werden. Wer sich darin wiederfindet und interessiert ist, erhält bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt Ortenaukreis unter der Telefonnummer 0781 805 9771 weitere Informationen.

29.11.2022