Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ortenaukreis erneuert Asphaltdecke der Bundes- und Landesstraße zwischen Biberach und Schönberg

Um die Fahrbahn zwischen Biberach und dem Schönberg wieder verkehrssicher zu machen, erneuert das Straßenbauamt des Ortenaukreises die Asphaltdecke auf dem Brückenbauwerk der Landesstraße 94 sowie einen Teil der Fahrbahn im Zuge der Bundesstraße 415. Für die Baumaßnahmen muss die Bundes- und Landesstraße von Montag bis Donnerstag, 14. bis 17. November 2022, zwischen dem Kreisverkehr Biberach und der Abfahrt zur B 33 in Fahrtrichtung Haslach voll gesperrt werden.

Der aus Zell a.H. kommende Verkehr wird über die Kreisstraße durch Biberach umgeleitet; von Haslach kommend erfolgt die Umleitung nach Biberach Nord ebenfalls durch Biberach. Für den Verkehr aus Richtung Lahr/Schönberg ist eine Umleitung über die Gemeindestraße („alte B33“) nach Biberach eingerichtet.

Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die Beeinträchtigungen während dieser notwendigen Erhaltungsmaßnahme.