Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Frischer Look für die ambulante medizinische Versorgung des Ortenaukreises

Ortenau MVZ stellen neue Marke und Webseite vor

Ein frischer Look für die ambulante Gesundheitsversorgung: Im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises wurde am Dienstagnachmittag die neue Marke der MVZ (Medizinische Versorgungszentren) Ortenau GmbH und der MVZ Offenburg GmbH vorgestellt. „Mit der neuen Marke wird vieles klar“, erläuterte Rainer Bühn, Geschäftsführer der Ortenau MVZ. „Als Ortenau MVZ haben wir uns neu positioniert, unsere Aufgabe klar herausgestellt und bieten mehr Service: für Patientinnen und Patienten, aber eben auch für die Menschen, die mit ihrer Arbeit jeden Tag aufs Neue eine erstklassige medizinische Versorgung in der Ortenau sicherstellen.“

 „Mit dieser gelungenen gestalterischen und technischen Neuaufstellung ist ein wichtiger Schritt getan, um die mit der Agenda 2030 entschiedene Aufwertung und Ausweitung der Ortenau MVZ zur ‚ambulanten Säule‘ im Kreis weiter voranzubringen“, erklärte Landrat Frank Scherer.

Im Zuge der „Agenda 2030“, mit der die Ortenau die klinische sowie ambulante Gesundheitsversorgung unter der Trägerschaft des Landkreises neu aufstellt, war im vergangenen Herbst auch die Überarbeitung der MVZ-Marke durch den Kreis beauftragt worden. Das nun vorgestellte Ergebnis sei während eines mehrmonatigen Prozesses unter Beteiligung der Geschäftsführung der Ortenau MVZ, Vertretern der MVZ-Ärzte und des Landkreises entstanden. Mit dabei war auch die beauftragte Ortenauer Kommunikationsagentur „team tietge“, führte Bühn aus.

Mit dem neuen Logo, das den Ortenaukreis und seine Gemeinden in stilisierter Form zeige, sowie einem frischen, modernen Look in Sachen Farben und Schriften präsentiere man sich als Anbieter hochwertiger ambulanter Gesundheitsleistungen sowie als attraktiver Arbeitgeber, erklärte der MVZ-Geschäftsführer. Zentraler Baustein dabei sei die umfassende technische und gestalterische Neuerstellung des Internetauftritts der Ortenau MVZ, der seit dieser Woche unter der Domain www.ortenau-mvz.de erreichbar ist. Besonderer Wert wurde bei der Gestaltung der Website auf mobile Bedienbarkeit, Barrierefreiheit und digitale Services zum Nutzen von Patienten und Ärzten gelegt. Formulare, weiterführende Informationen, Kontaktadressen und Sprechzeiten: alles online.

 „Mit der neuen Webseite wollen wir uns nicht nur ansprechend im Netz präsentieren, sondern durch die Digitalisierung von Prozessen auch den Mitarbeitenden ihre Arbeit erleichtern und zukünftig weiterführende Informationen rund ums Thema Gesundheit für die Menschen in der Region bereitstellen“, so Bühn. In den kommenden Wochen und Monaten werde nun die neue Marke in zahlreichen weiteren Bereichen sichtbar: in den sozialen Medien, an den zehn Standorten und in den mehr als 40 Praxen.