Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen »Haselweg« entlang der Kreisstraße in Neuried-Altenheim

Das Straßenbauamt des Ortenaukreises informiert, dass im Zuge des barrierefreien Ausbaus der Bushaltestellen „Haselweg“ an der Kreisstraße in Neuried-Altenheim in der kommenden Woche die abschließenden Asphaltarbeiten stattfinden. Zur Aufbringung der Asphaltdeckschicht muss von Donnerstag, 7. Juli 2022, ab 6 Uhr bis Samstag, 9. Juli 2022, um 10 Uhr die Kreisstraße (Stadelgasse) im Bereich der Haltestellen voll gesperrt werden. Momentan erfolgt der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung.

Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet und verläuft aus beiden Richtungen über die Kehler Straße, den Altenheimer Weg und der Langemattstraße in Dundenheim. Der Linienverkehr (Linie R2) wird ersatzweise ab der Haltestelle „Vogesenstraße“ bzw. „Kirchstraße“ angeboten. Die Haltestelle „Haselweg“ sowie die bisherige Ersatzhaltestelle werden an diesen Tagen nicht bedient.

Sollte der Asphaltbelag witterungsbedingt nicht aufgebracht werden können, wird der neue Sperrzeitraum rechtzeitig bekannt gegeben. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmenden sowie die betroffenen Anlieger um Verständnis für die notwendigen Arbeiten.