Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Tobias Beigel übernimmt Forstbezirksleitung in Lahr

Zum März trat Tobias Beigel seine neue Stelle als Leiter des Forstbezirks Lahr an. Der 45-jährige studierte Forstwissenschaftler übernimmt die Position von seinem Vorgänger und jetzigen Amtsleiter Hans-Georg Pfüller und damit eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in den vielseitigen naturräumlichen Gegebenheiten des Ortenaukreises – von den Rheinauen bis in die unteren Lagen des Schwarzwaldes.

Diana Kohlmann, Dezernentin für den Ländlichen Raum, hieß den Forstexperten im Leitungsteam des Amtes für Waldwirtschaft herzlich willkommen: „Mit Tobias Beigel haben wir einen engagierten Kollegen für die Leitung des Forstbezirks Lahr gewinnen können, der ein wertvolles Paket an beruflichem Erfahrungswissen mitbringt. Dies wird er in seinem sehr vielfältigen neuen Aufgabenbereich gut einsetzen können.“

Auch Hans-Georg Pfüller, Leiter des Amts für Waldwirtschaft, freut sich auf den neuen Kollegen. „Die Herausforderungen, vor denen wir hier in der Region als Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sowie als Forstleute stehen, können wir nur in einem guten und vertrauensvollen Miteinander bewältigen. Ich kenne Tobias Beigel bereits aus früheren Jahren und freue mich daher sehr auf die künftige Zusammenarbeit“, so Pfüller.

„Mein Wunsch ist es, mit den Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern, den Forstkolleginnen und -kollegen und allen am Wald interessierten Personen ins Gespräch zu kommen, um deren Zielsetzungen und Probleme zu verstehen. Mir ist es ein Anliegen, gemeinsam mit den kommunalen und privaten Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern, unsere Wälder fit für die Zukunft zu machen. Eine nachhaltige multifunktionale Waldbewirtschaftung im Schnittpunkt von Schutz-, Nutzungs- und Erholungsfunktion bringt eine Fülle an Aufgaben und Anforderungen mit sich. Ich freue mich darauf, diese mit einem motivierten und kompetenten Team anzugehen“, blickt Tobias Beigel zuversichtlich in die Zukunft.

Aufgewachsen in Titisee-Neustadt im Hochschwarzwald entdeckte Tobias Beigel schon früh seine Begeisterung für den Wald. Nach seinem Studium der Forstwissenschaften in Freiburg und Vancouver war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Waldschutz an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Freiburg tätig.

Von 2009 bis 2011 absolvierte Tobias Beigel sein Forstreferendariat in Bayern und arbeitete anschließend vier Jahre als Assistent der Geschäftsführung und Betriebsleitung des Biomassezentrums im Gewerbepark Eschbach. 2016 bis 2018 übernahm er die Verwaltungsleitung am Forstlichen Bildungszentrum in Karlsruhe bevor er 2018 an die FVA zurückkehrte und dort bis einschließlich Februar dieses Jahres als Referent an der Direktion tätig war.

Nachweis: Landratsamt Ortenaukreis

Diana Kohlmann, Dezernentin für den Ländlichen Raum des Ortenaukreises, und der Leiter des Amts für Waldwirtschaft, Hans-Georg Pfüller (r.), begrüßen Tobias Beigel (l.) als neuen Forstbezirksleiter in Lahr.