Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Das neue Programm der VHS Ortenau geht online!

Start des Herbstsemesters am 27. September/ Anmeldung ab 10. September möglich

Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen zum Semesterbeginn bei der Volkshochschule Ortenau mit ihren drei Geschäftsstellen in Achern, Kehl und Wolfach. Programmstart für das neue Semester mit insgesamt mehr als 800 unterschiedlichen Weiterbildungsangeboten ist am Montag, 27. September 2021. Online wird das Programm am 10. September auf der Webseite der VHS Ortenau veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt sind Anmeldungen möglich. „Ein gedrucktes Programm wird es in diesem Jahr nicht geben, um so flexibel auf mögliche pandemiebedingte Änderungen in der kommenden Herbstsaison reagieren zu können,“ erklärt Karen Evers, die neue Gesamtleiterin der VHS Ortenau.

„Das neue Programm der VHS Ortenau bietet wieder attraktive Angebote für jede Zielgruppe, orientiert sich in diesem Jahr aber besonders an den VHS-Klassikern im Gesundheits-, Sprach- und EDV-Bereich“, betont Evers. „Gerade bei den Präventionskursen im Gesundheitsbereich können wir unseren Interessenten wieder ein vielfältiges Angebot unterbreiten – ganz egal ob Yoga, Rückenfit oder Aquajogging.“ Außerdem habe die VHS Ortenau ein paar ganz besondere Highlights im Programm, so etwa eine herbstliche Teeverköstigung oder ein genussvolles Whiskytasting, aber auch Kurse zum kreativen Schreiben und zur Pressearbeit. Für entschleunigende Momente im Dezember sorge das „Waldbaden“ im weihnachtlichen Wald, so die VHS-Leiterin.

„Wir freuen uns, nun endlich wieder mit dem Präsenzbetrieb starten zu können und halten für unsere Kunden ein umfassendes Hygienekonzept bereit. Durch die derzeit geltende 3G-Regelung und die zusätzlich getroffenen Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen im Innenbereich ist ein Besuch bei uns vor Ort sicher“, so Evers. „Sollte es im Herbst Corona-bedingt erneut zu Einschränkungen des Kursbetriebes kommen, können zudem viele der angebotenen Präsenzkurse digital fortgeführt werden.“

Neben den bewährten analogen Formaten wird das neue Angebot der Volkshochschule weiter viele unterschiedliche Online-Kurse wie etwa Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung, berufliche Weiterbildung, Sprachkurse, Pilates, Aroha und andere Bewegungskurse enthalten. „Die Teilnahme erfolgt hier ganz bequem von zu Hause aus, entweder per Zoom oder über die vhs cloud. Künftig möchten wir das Angebot an Online-Kursen noch weiter ausbauen und so eine kreisweite Teilnahme für alle Interessierten unabhängig vom Wohnort ermöglichen“, so Evers.

Anmeldungen für alle Kurse sind entweder online, schriftlich oder zu den Öffnungszeiten der einzelnen Geschäftsstellen möglich. Neben den Kursen aus dem VHS-Programm besteht für Firmen, Gruppen oder Einzelpersonen auch die Möglichkeit, sich individuelle Weiterbildungsangebote bei der VHS erstellen zu lassen. Ansprechpartnerin hierfür ist Karen Evers, Tel 07841 60484514.Weitere Informationen sind unter www.vhs-ortenau.de zu finden.