Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ortenauer Gastronomiekampagne »Lust auf...« geht in die Verlängerung
Zusammenhalten in der Krise: Ortenauerinnen und Ortenauer können weiterhin ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot nutzen

Nach der Devise „Zusammenhalten in der Krise“ hat der Ortenaukreis die Bevölkerung seit Beginn der Corona-Pandemie immer wieder dazu aufgerufen, auf lokale Angebote, Direktvermarkter und Lieferservices der Gastronomie zu setzen, um so die regionalen Unternehmen zu unterstützen. Seit Ende Januar haben sich zahlreiche gastronomische Betriebe in der Ortenau an der gemeinsamen Kampagne „Lust auf…“, bei der in einem zweiwöchigen Aktionszeitraum Wildgerichte, Badische Köstlichkeiten und Pasta im Fokus standen, beteiligt. Aufgrund des großem Zuspruchs sowohl aufseiten der Gäste als auch der Gastronomen verlängert die Tourismusabteilung im Landratsamt das Angebot bis April. Von Montag, 8. März, bis Sonntag, 21. März, kommen internationale Gerichte frisch auf den Tisch, gefolgt von vegetarischen Speisen und Fleischgerichten.

„Nutzen Sie die innovativen gastronomischen Angebote, tun Sie sich damit etwas Gutes und unterstützen Sie gleichzeitig unsere Gastgeber, die der Krise allen Widrigkeiten zum Trotz die Stirn bieten“, ruft Landrat Frank Scherer auf. „Vor den enormen persönlichen Anstrengungen, die viele unserer Gastronomen unternehmen, und davor, was sie angesichts der Schließungen und lange ausbleibender Zahlungen zu stemmen und auszuhalten haben, habe ich großen Respekt. Deswegen ist es uns ein Anliegen, den Betrieben mit Aktionen wie der Kampagne „Lust auf…“ zur Seite zu stehen“, betont Scherer.

„Nach zahlreichen postiven Rückmeldungen und kreativen Vorschlägen für weitere Themen, gehen wir mit unseren Aktionswochen in die Verlägerung“, so Projektleiterin Josefa Biegert zur Fortführung der Gastronomiekampagne. „Aufgrund des guten Wetters steigt das Fernweh, weshalb wir kommende Woche mit ‚Lust auf…internationele Küche‘ starten. Ebenso freuen wir uns, wenn wir mit den vegetarischen Aktionswochen und dem Fleischgenuss weitere Betriebe ansprechen“, so die Touristikerin weiter. Aktuell laufe noch bis zum 7. März das dritte Thema „Lust auf… Pasta, basta!?“.

Mit der Kampagne soll das breite Angebot hochwertiger Speisen der Ortenauer Gastronomen aufgezeigt werden, die man auch von Zuhause genießen kann. Die Angebote sind auf der Internetseite www.ortenau-tourismus.de/zusammenhalten der Tourismusabteilung des Ortenaukreises eingestellt. Das Landratsamt freut sich über weitere Rückmeldungen der Gastronomie, die sich jederzeit an der Kampagne beteiligen und das Angebot direkt an die E-Mail-Adresse tourismus@ortenaukreis.de übermitteln kann.