Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ortenaukreis baut Bushaltestelle in Offenburg-Weier barrierefrei um

Halbseitige Sperrung im Bereich der Haltestelle „Weier-Alme“

Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis informiert, dass die Bauarbeiten für den barrierefreien Umbau der Bushaltestelle „Weier Alme“ entlang der Kreisstraße 5324 in Offenburg-Weier am Mittwoch, 8. Juli 2020, beginnen. Der Umbau erfolgt unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Während der Bauarbeiten wird die Haltestelle „Weier-Alme“ durch den öffentlichen Personennahverkehr nicht angefahren, sämtliche Busse halten an der Haltestelle „Rathaus“ in Weier. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Ende Juli 2020 geplant.

Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anlieger um Verständnis für die Behinderungen.