Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis: 12 Neu-Infektionen

Im Ortenaukreis gelten inzwischen 749 an COVID-19 erkrankten Personen als geheilt. Die Zahl der aktuell Infizierten beträgt 186. Gegenüber gestern erhöht sich die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten um 12 weitere Personen auf nun 1014 (Stand: 14 Uhr).
Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ettenheim, Kappel-Grafenhause, Kehl, Lahr, Meißenheim, Offenburg, Schutterwald, Zell a. H..
Eine genaue Darstellung der Fallzahlen (Altersgruppe, Geschlecht und Wohnort) gibt es auf der Sonderseite des Ortenaukreises im Internet unter www.ortenaukreis.de/corona_fallzahlen

 

25.04.2020