Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Tunnel in Oberkirch wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt

Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Oberkirchtunnel für vier Tage von Montag bis Donnerstag, 15. bis 18. April, ab 8 Uhr voll gesperrt. Von Montag bis Mittwoch wird der Tunnel jeweils wieder um 17 Uhr, am Donnerstag bereits um 14 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Die Umleitung erfolgt über die innere Umfahrung Oberkirch.

Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mitteilt, dienen die Arbeiten dem Erhalt der Verkehrssicherheit. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis dafür, dass die zwei Mal jährlich notwendigen Arbeiten anders als bei den drei weiteren Tunneln im Landkreis angesichts des Wohnumfelds und des notwendigen Tageslichts nicht nachts durchgeführt werden können.