Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Frühling in der Ortenau

Landrat Frank Scherer ehrt 64 Dienstjubilare des Landratsamts Ortenaukreis

Landrat Frank Scherer dankte heute während einer Feierstunde im Landratsamt in Offenburg 64 Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung des Ortenaukreises für ihre langjährige Arbeit im öffentlichen Dienst. „Je länger Sie hier arbeiten, desto erfahrener und damit auch besser sind Sie!“ Er forderte dazu auf, Veränderungen als Herausforderungen zu sehen, die die Persönlichkeit weiter entwickeln und vor Routine schützen. „Dann werden Sie auch in Zukunft die immer schwierigeren Aufgaben gut meistern“, zeigte sich Scherer sicher. Auch Personalratsvorsitzender Joachim Haag würdigte die Leistung der Kolleginnen und Kollegen. Mit aktuellem Bezug auf die deutsche Handball-Nationalmannschaft führte er aus, wie wichtig die Erfolgsfaktoren Können, Motivation und Teamorientierung auch in der Verwaltung sind.

Bereits auf 40 Jahre Berufsleben im öffentlichen Dienst blicken 22 Bedienstete des Landratsamts zurück:
Franz Kaiser (Amt für Waldwirtschaft), Martin Knosp (Amt für Gewerbeaufsicht, Immissionsschutz & Abfallrecht), Joachim Benz (Amt für Wasserwirtschaft & Bodenschutz), Michael Armbruster und Liane Blabl (Kreiskasse), Jürgen Faißt (Straßenmeisterei Offenburg), Werner Federle (Eigenbetrieb Abfallwirtschaft), Birgit Eckenfels und Eva-Maria Ritter (Straßenverkehr & ÖPNV ), Klaus Franz, Erich Heitz, Brigitte Seger und Dietmar Wußler (Vermessung und Flurneuordnung), Georg Feger (Amt für Landwirtschaft), Uta Heidt und Margrit Winterhalder (Amt für Soziales und Versorgung), Ingo Kempf (Amt für Soziale & Psychologische Dienste), Monika Griesbaum, Rosemarie Grimm, Birgit Hauser und Rainer Seidel (Jugendamt), Elke Goerke (Kaufmännische Schulen Offenburg).

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten folgende 42 Bedienstete:
Tanja Frammelsberger (Straßenbauamt), Markus Böhnemann und Werner König (Straßenmeisterei Lahr), Thomas Klumpp (Straßenmeisterei Achern), Hans-Jürgen Karbowiak (Straßenmeisterei Offenburg), Sybille Albrecht (Straßenverkehr & ÖPNV Lahr), Timo Jäger (Zentrale Organisation), Simone Brudy (Amt für Schule und Kultur, Gewerbliche Schulen Offenburg), Peter Müller, Christine Haller und Andrea Oberle (Gewerbliche Schulen Lahr), Silke Romano (Berufliche Schulen Achern), Daniela Lichtenstein (Georg-Wimmer-Schule Lahr), Dr. Thomas Wolf, Simone Friedrich, Antje Marzluf (Gesundheitsamt), Heiko Schöpf (Kämmerei und Gebäudemanagement), Karen Fallert, Kari Heuberger-Ohnemus, Marion Kurz, Renate Wagner und Patricia Zürcher (Jugendamt), Ingrid Geiler (Amt für Soziale und Psychologische Dienste),  Martin Allgaier (Amt für Waldwirtschaft), Diana Hummel, Corinna Oberle, Hilde Schmid und Thomas Sertel (Amt für Soziales und Versorgung), Heidrun Held, Reinhard Schütterle und Renate Welle (Kommunale Arbeitsförderung), Christian Obert (Migrationsamt), Helga Brand und Ludwig Harter (Amt für Landwirtschaft), Dr. Markus Kollofrath und Raphaela Rudolf (Amt für Veterinärwesen), Nicole Kraft (Amt für Brand- und Katastrophenschutz), Dr. Hubertus Pack und Tina Rottenecker (Amt für Gewerbeaufsicht, Immissionsschutz und Abfallrecht), Martin Köninger und Alexandr Maurer (Weingut Schloss Ortenberg), Karl-Heinz Waidele (Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof).

Großes Bild anzeigen
Die Dienstjubilare des Landratsamts Ortenaukreis mit (1. Reihe, v.r.n.l.): Landrat Frank Scherer, Personalratsvorsitzender Joachim Haag, Personalamtsleiterin Elke Kasper, Personaldezernentin Jutta Gnädig (links dahinter) und stellvertretende Personalratsvorsitzende Antje Manglitz (1. Reihe, ganz links). Foto: LRA
Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government