Hilfsnavigation

  • Blumenwiese
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Dezernent Martin Schreiner wechselt zum Landkreis Emmendingen

Martin Schreiner, seit November 2014 Dezernent für den Ländlichen Raum am Landratsamt Ortenaukreis, wechselt zum 1. Mai 2018 in den Landkreis Emmendingen. Dort wird der promovierte Forstwissenschaftler das Kreisforstamt leiten. Die kommissarische Dezernatsleitung übernimmt bis auf Weiteres in Personalunion der Leiter des Amtes für Waldwirtschaft Holger Schütz.

„Ich bedauere den Weggang von Herrn Dr. Schreiner und bedanke mich für die sehr gute Zusammenarbeit. Er hat in den vergangenen dreieinhalb Jahren mit großer Leidenschaft und hoher Fachkompetenz das Dezernat Ländlicher Raum geleitet und nach außen vertreten. Dabei hat er wichtige Impulse für die Weiterentwicklung und Etablierung unserer Gesamtstrategie Ländlicher Raum gesetzt. Ich verstehe jedoch seine persönlichen Beweggründe und bin froh, dass wir mit Holger Schütz eine lückenlose und geordnete Nachbesetzung realisieren konnten. Herr Schütz ist ein renommierter Experte und ausgewiesener Fachmann mit großer Führungserfahrung. Als Leiter unseres Amtes für Waldwirtschaft kennt er die Strukturen und Bereiche im Dezernat Ländlicher Raum bestens. Ich bin sicher, dass er diese wichtige Aufgabe im Ortenaukreis gut ausfüllen wird“, sagt Landrat Frank Scherer.

„Ich bin sehr dankbar über die Zeit, die ich im Ortenaukreis arbeiten durfte“, sagt Martin Schreiner. „Die Arbeit war immer hochinteressant und vielfältig – so wie der Ländliche Raum eben ist. Auch habe ich - nicht nur im Landratsamt und im Unterausschuss Gesamtstrategie Ländlicher Raum - sondern in der ganzen Ortenau viele Menschen kennen gelernt, die sich hoch engagiert für die Zukunft des Ländlichen Raumes einsetzen“, so der scheidende Dezernent.

Holger Schütz (51) wird als kommissarischer Dezernatsleiter für rund 270 Mitarbeiter verantwortlich und insbesondere zuständig sein für die Belange und Fördermöglichkeiten der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe im Ortenaukreis.
Der studierte Forstwissenschaftler leitet seit 1. August 2016 das Amt für Waldwirtschaft beim Landratsamt Ortenaukreis. Diese Aufgabe wird er weiterhin ausüben.
Das Dezernat Ländlicher Raum wurde im Ortenaukreis 2005 im Zuge der Verwaltungsreform der Landratsämter neu geschaffen. Edwin Dreher war bis zu seinem Ruhestand im Mai 2014 erster Dezernatsleiter, auf Dreher folgte im November 2014 Martin Schreiner. Dazwischen führte Ewald Elsäßer, langjähriger Leiter des Amtes für Waldwirtschaft beim Ortenaukreis, kommissarisch das Dezernat.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government