Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Blumenwiese
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.

Mit der »JuLeiCa« Jugendleiter werden

Schulung für Jugendliche, die gerne mit Kindern arbeiten 

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Lahr bietet in den Fastnachtsferien vom 13. bis 16. Februar ein Schulungsangebot zum Jugendleiter an. Hinzu kommt ein praktischer Einsatz, welcher in den Osterferien bei den Kinder-Kunst-Spielen am 27. oder 28. März 2018 möglich ist. Das Angebot wird in Kooperation mit dem Jugendamt des Landratsamts Ortenaukreis durchgeführt. Teilnehmen können Jugendliche, die 16 Jahre alt sind oder bis zum 31. August 16 Jahre alt werden.  

Die Schulungstage finden im Kinder- und Jugendbüro Lahr statt und richten sich an Jugendliche, die Lust haben, in ihrer Freizeit etwas mit Kindern zu unternehmen. Denkbar sind hier beispielsweise Spielaktionen, Freizeiten oder Gruppenstunden. Außerdem sind alle angesprochen, die bereits ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind und ihr Wissen vertiefen möchten. Auf dem Programm stehen Workshops zu den Themen Gruppen- und Spielpädagogik, Entwicklungspsychologie und rechtliche Grundlagen. Die Teilnehmer lernen viele neue Spiele kennen, werden angeleitet und erhalten praktische Tipps.  

Alle, die neben den Schulungstagen an einer weiteren Fortbildung teilnehmen sowie als Betreuer an einer Stadtranderholung des Kinder- und Jugendbüros mitwirken, erhalten die Jugendleitercard (JuLeiCa). Die JuLeiCa weist die pädagogische Qualifikation von ehrenamtlichen Betreuern gegenüber Eltern, staatlichen und nichtstaatlichen Stellen nach und gewährt verschiedene Vergünstigungen.  

Die Schulungstage kosten 35 Euro. Eine Anmeldung ist für Interessierte unter 18 Jahren ab sofort über einen Flyer möglich, der in Schulen und anderen städtischen Institutionen ausliegt oder im Kinder- und Jugendbüro erhältlich ist. Erwachsene können sich per Telefon unter 07821 / 920888-0 oder online unter www.kjb.lahr.de bei den Online-Anmeldungen registrieren.  

Ansprechpartnerin zum Inhalt dieser Pressemitteilung:  

Kinder- und Jugendbüro, Dominique Rüger, Tel.: 07821 / 920888-12, E-Mail: dominique.rueger@lahr.de

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government