Hilfsnavigation

  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau

Projekt »Lernort Bauernhof« - Fachexkursion für Landwirte am 15. Januar 2018 in Emmendingen

Ein landwirtschaftlicher Betrieb ist der ideale Lernort, um Schülern zu zeigen und begreiflich zu machen, wie Landwirtschaft funktioniert, wie Lebensmittel produziert und weiter verarbeitet werden. Das Projekt „Lernort Bauernhof“ in Baden-Württemberg möchte Betriebe ansprechen, die sich für Schulklassen öffnen und mit den Schülern arbeiten wollen. Dazu bietet die landesweite Koordinierungsstelle am 15. Januar 2018 in Emmendingen eine ganztägige Fachexkursion an, an der sowohl bereits aktive „Lernort Bauernhof“-Landwirte als auch Neueinsteiger teilnehmen können. 

Auf dem Betrieb der Domäne Hochburg erfahren Landwirte die praktische Umsetzung von Unterrichtsprojekten auf dem Hof. Des Weiteren werden die Themenschwerpunkte „Tierwohl“ sowie „LoB und Wertschätzen - Wege des Wertschätzens“ erarbeitet. Zudem wird es wieder Gelegenheit für den stets gewünschten gemeinsamen Erfahrungsaustausch und aktuelle Fragen zum „Lernort Bauernhof“ geben. 

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Die Fachexkursion ist Teil des Qualifizierungskonzeptes des „Lernorts Bauernhof“. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro (zzgl. Verpflegung vor Ort). 

Weitere Auskünfte zum Programm an diesem Tag und über das Projekt erhalten Interessierte unter lernortbauernhof@lbv-bw.de oder bei Sophie Gmelin unter Telefon 0711 2140 132. Um Anmeldung per E-Mail oder Telefon bis spätestens 9. Januar 2018 wird gebeten.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government