Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Winter in Offenburg.
  • Wir beraten Sie gerne.

Ortsdurchfahrt Rheinau-Diersheim wird saniert

Verkehrsbehinderungen im Oktober / Zweitägige Vollsperrung wird rechtzeitig bekanntgegeben

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 5373 kommt es zwischen Mittwoch, 4. Oktober 2017, und Freitag, 27. Oktober 2017, zu Verkehrsbehinderungen in der Ortsdurchfahrt Rheinau-Diersheim. Für den Einbau einer neuen Asphaltdeckschicht ist zudem eine zweitägige Vollsperrung erforderlich. Den Termin für die Vollsperrung gibt das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis rechtzeitig über die lokalen Medien bekannt.

Während der gesamten Arbeiten wird der Verkehr abschnittsweise mit einer Baustellenampel und Verkehrszeichen geregelt. An den beiden Tagen, an denen die Vollsperrung notwendig wird, werden Umleitungsmöglichkeiten eingerichtet.

Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden neben dem Asphalt auch sämtliche Schachtabdeckungen erneuert. Darüber hinaus werden schadhafte Bordsteine und Rinnenplatten saniert.

Der Bauzeitenplan geht von einer guten Witterung aus. Sollte es wetterbedingt zu Verzögerungen kommen, wird die Bevölkerung frühzeitig informiert. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer sowie die betroffenen Anwohner für die Behinderungen um Verständnis.