Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Winter in Offenburg.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Lehrfahrt des Bezirksobstbauverein Ortenau nach Öhringen

Zwei Großbetriebe in der Region Hohenlohe/Öhringen sind unter anderem Ziel der diesjährigen Tageslehrfahrt, die die Obstbauberatungsstelle des Landratsamtes Ortenaukreis gemeinsam mit dem Bezirksobstbauverein Ortenau am Donnerstag, 7. September 2017, veranstaltet. 

Die Erwerbsobstanbauer des Ortenaukreises erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit dem Schwerpunkt Kern- und Steinobst. Am Vormittag werden die Großbetriebe von Walter Söllner und Friedhelm Weckert besichtigt. Walter Söllner ist Vizepräsident des Landesverbandes Erwerbsobstbau und baut auf seinem modern eingerichteten Betrieb in Zweiflingen verschiedene Apfelsorten an. Er arbeitet mit hohen Baumformen und Hebebühne. Friedhelm Weckert ist der größte Zwetschgen-Erzeuger der Region Hohenlohe und baut außerdem Kürbisse an. Am Nachmittag stehen im Steinbacher Tal zwei kleinere Erzeuger mit Ab-Hof- bzw. Wochenmarktvermarktung auf dem Programm. Ein gemeinsames Abendessen in Schluchter`s Weinstube in Pfedelbach schließt den Tag ab.  

Eine verbindliche Anmeldung nimmt das Amt für Landwirtschaft bis zum 4. September unter Telefon 0781 8057100 entgegen.