Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft unterstützt Putzeteaktionen im Ortenaukreis

Nächste Kreisputzete findet 2018 statt

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis organisiert im Jahr 2017 keinen Kreisputzete-Tag, unterstützt aber unabhängig davon Putzeteaktionen von Vereinen, Schulen und Kindergärten mit einem Zuschuss. Die große Kreisputzete, bei der im vergangenen Jahr über 11.000 Ortenauerinnen und Ortenauer teilnahmen, findet im zweijährigen Rhythmus und immer am dritten Samstag im März statt. Der nächste Kreisputzete-Termin ist am Samstag, 17. März 2018. 

Vereinigungen und Institutionen, die eine eigene Putzete initiieren, erhalten einen Zuschuss von 4 Euro pro Teilnehmer. Das Formular dazu gibt es auf der Internetseite der Abfallwirtschaft unter www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de im Menüpunkt „Formulare und Infothek“. Während der Vogelbrutzeit vom 15. April bis 15. Juli sollen aus Naturschutzgründen keine Putzeteaktionen durchgeführt werden. Innerhalb dieser drei Monate gewährt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft daher auch keinen Zuschuss. 

Die eingesammelten Abfälle können nach der Putzete auf den Deponien und Wertstoffhöfen des Ortenaukreises kostenlos abgegeben werden. Voraussetzung ist, dass die Putzete einige Tage vorher formlos bei den Abfallberatern angemeldet wird. 

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei den Abfallberatern des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis unter Telefon 0781 805 9600, via E-Mail unter abfallwirtschaft@ortenaukreis.de oder auf der Internetseite www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government