Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.

Rund 17.000 Fahrzeuge wurden im Ortenaukreis 2016 neu zugelassen

Steigerung um fast acht Prozent

In Deutschland sind im vergangenen Jahr so viele neue Autos verkauft worden wie schon lange nicht mehr. Diese Zunahme ist auch im Ortenaukreis spürbar, 16.787 Fahrzeuge wurden 2016 neu zugelassen. „Das ist ein Plus von 7,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr“, informiert Franz Benz, Leiter der Zulassungsstelle des Ortenaukreises. „Besonders kräftig hat auch der aktive Fahrzeugbestand zugelegt. Zum 31. Dezember 2016 waren exakt 374.399 Fahrzeuge mit OG-, LR-, KEL-, WOL- oder BH-Kennzeichen auf den Straßen unterwegs. 7.901 mehr als noch 2015“, so Benz.  

Großes Bild anzeigen
Franz Benz, Leiter der Zulassungsstelle des Ortenaukreises, informiert über die Zulassungszahlen für 2016. Foto: LRA

Neben dem OG-Kennzeichen wird seit der Einführung der Alt-Kennzeichen 2014 „LR“ mit über 21.000 Ausgaben am meisten gewählt, gefolgt von „KEL“ (7328) und „WOL“ (4836). „BH“ wurde zum Stichtag 12. Januar 2017 239 mal ausgesucht.