Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Kulinarische Ortenau
  • Wir beraten Sie gerne.

Selbsthilfegruppe Depressionen Gengenbach und Umland gründet sich wieder

Auf Initiative von Betroffenen soll für die Region Gengenbach und Umland wieder eine Selbsthilfegruppe zum Thema Depressionen gegründet werden.

„Die Gruppe möchte sich unter anderem mit depressiven Verstimmungen, der oftmals daraus resultierenden sozialen Isolation und den damit verbundenen Zukunftsängsten betroffener Menschen befassen“, erläutert Héctor Sala von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt Ortenaukreis.

Ziel wird es sein, durch den Erfahrungsaustausch im Zusammenhang mit Depressionen neue Kraft zu schöpfen. Die offenen Gespräche und das gegenseitige Verständnis innerhalb der Gruppe sollen den Umgang mit der Krankheit erleichtern und das Gefühl, mit den eigenen Problemen nicht allein dazustehen, stärken.

Interessierte erhalten weitere Informationen zur Gruppe bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen unter der Telefonnummer 0781 805 9771.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government