Hilfsnavigation

  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Kulinarische Ortenau
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.

Topleistungen bei Abschlussprüfungen der Forstwirt-Auszubildenden des Ortenaukreises

Jungforstwirt Dominik Wangler Landesbester

Am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof in Gengenbach und am Forstlichen Bildungszentrum Königsbronn haben im Juni und Juli die schriftlichen und praktischen Abschlussprüfungen 2016 für rund 120 Forstwirtauszubildende aus Baden-Württemberg stattgefunden. „Die sechs Forstwirt-Lehrlinge des Amts für Waldwirtschaft, die an den beiden zentralen Ausbildungsstätten der staatlichen Forstreviere Allerheiligen und Ettenheimmünster ausgebildet wurden, erzielten dabei durch die Bank weg gute bis sehr gute Leistungen“, freut sich Holger Schütz, Leiter des Amts für Waldwirtschaft.
 

Großes Bild anzeigen
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dominik Wangler aus Steinach absolvierte seine Forstwirt-Abschlussprüfung am Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof sogar als Jahrgangsbester aller Prüflinge aus Baden-Württemberg. Der Jungforstwirt durfte sich anschließend über einen Arbeitsvertrag als Forstwirt freuen. Am 4. August hat Wangler im Staatswald-Team des Amtes für Waldwirtschaft begonnen. Auch die fünf anderen erfolgreichen Absolventen des Ortenaukreises konnten eine feste Arbeitsstelle finden. 
Das Landratsamt Ortenaukreis mit rund 2.100 Beschäftigten ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen und einer der größten und vielseitigsten Ausbildungsbetriebe der Region. Neben den klassischen Verwaltungsberufen bietet das Landratsamt in vielen unterschiedlichen Berufsfeldern Ausbildungs- und DH-Studienplätze, u.a. in technischen Arbeitsgebieten wie im Straßenbau, Forst, Vermessung, Wasserwirtschaft und Gebäudemanagement. Zum Berufsspektrum gehören aber auch Sozialarbeiter, Psychologen oder Biologen.  

Die Ausbildungsstellen für 2017 sind derzeit ausgeschrieben; Bewerbungsschluss ist am 30. September 2016, weitere Informationen gibt es unter

www.og-jobs.de. 
Informationen zum Berufsbild Forstwirt erteilt das Amt für Waldwirtschaft, Marita Schneider (Tel. 805-7163) oder das Personalamt, Josef Merz (Tel. 805-1279).
Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government