Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Kulinarische Ortenau

Grenzübergang Schwanau-Nonnenweier für drei Nächte gesperrt

Wegen Montagearbeiten des französischen Stromversorgers EDF an zwei Rheinwehren auf der französischen Rheinseite wird der Grenzübergang Schwanau-Nonnenweier (L 100/RD 426) in den Nächten von Montag, 25. April, auf Donnerstag, 28. April, zwischen 21 Uhr und 4 Uhr für den Fahrzeugverkehr, auch für Zweiräder, voll gesperrt.
Die Verkehrsteilnehmer müssen währenddessen auf den Grenzübergang zwischen Neuried-Altenheim (L 98) und Eschau (N353) über die „Pierre-Pflimlin-Brücke“ ausweichen.
Die Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt Ortenaukreis bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government