Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Kulinarische Ortenau
  • Wir beraten Sie gerne.

Besichtigung der neuen Flüchtlingsunterkunft am Bahnhof in Friesenheim am 14. April

Zu einem Tag der offenen Tür in der neuen Flüchtlingsunterkunft für Zuwanderer am Bahnhof in Friesenheim laden das Landratsamt Ortenaukreis und die Gemeinde Friesenheim am Donnerstag, 14. April, von 16 bis 18 Uhr ein.

Bevor die ersten Bewohner eintreffen, geben das Landratsamt und die Gemeinde Friesenheim Anwohnern, ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern und interessierten Bürgern die Gelegenheit, sich ein Bild von der fertiggestellten Unterkunft zu machen. Beim Rundgang durch das Gebäude werden der zuständige Dezernent des Ortenaukreises, Michael Loritz, die Leiterin des Migrationsamts, Alexandra Roth, die Heimleitung und der Sozialdienst vor Ort sein und über die Unterbringung und Betreuung der Zuwanderer informieren sowie für Fragen zur Verfügung stehen. Von der Gemeinde Friesenheim werden Bürgermeister Erik Weide und der Leiter der Bauverwaltung, Markus Reinbold, Rede und Antwort stehen.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government