Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Wir beraten Sie gerne.

Gründung einer Selbsthilfegruppe für erwachsene Kinder suchtkranker Eltern

Auf Initiative von Betroffenen soll im Ortenaukreis eine Selbsthilfegruppe für Erwachsene gegründet werden, die in Familien aufgewachsen sind, in denen Abhängigkeit und Sucht vorherrschte. Wichtigstes Anliegen der Gruppe, die sich in Offenburg treffen wird, ist es, dass die Mitglieder sich vom Schmerz der Vergangenheit lösen und ein erfülltes Leben führen können.

"Viele Erlebnisse aus der suchtgeprägten Kindheit wirken bis zum Erwachsenenalter nach. Betroffenen macht etwa häufig die Nähe zu anderen Schwierigkeiten, obwohl sie sich diese wünschen. Sie haben Mühe, zu vertrauen und ängstigen sich, verlassen zu werden. Auch fühlen sie sich oft minderwertig und möchten alles unter Kontrolle haben. Der Austausch in der Selbsthilfegruppe kann Lebensfreude zurückbringen," so Hector Sala von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt Ortenaukreis.

Informationen zur geplanten Gruppe gibt es bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen unter der Telefonnummer 0781 805 9771.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government