Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Dritte Ortenauer Kreisputzete findet am 19. März 2016 statt - schon über 9.000 Teilnehmer

Über 9.000 Teilnehmer haben sich schon zur dritten Ortenauer Kreisputzete des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis angemeldet. Sie findet am Samstag, 19. März 2016, statt. Schulen und Kindergärten können ihre Putzete-Aktionen bereits in der Woche davor, vom 14. bis 18. März durchführen. Da die Städte und Gemeinden die einzelnen Aktionen vor Ort organisieren, soll sich, wer mitmachen will, bei seiner Stadt oder Gemeinde anmelden, so das Landratsamt Ortenaukreis in einer Pressemitteilung.

Alle Teilnehmer werden vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis mit Warnwesten und Handschuhen versorgt und bekommen danach pro Teilnehmer als kleines Dankeschön einen Zuschuss von vier Euro.

Wer Fragen zu den beteiligten Städten und Gemeinden, teilnehmenden Schulen und Kindergärten oder auch allgemeine Fragen hat, kann sich an Johann-Georg Kathan vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft wenden, Telefon 0781 805 9623, E-Mail: johann-georg.kathan@ortenaukreis.de. Infos zur 3. Ortenauer Kreisputzete gibt es auch über den folgenden Link auf der Homepage der Abfallwirtschaft:

http://www.abfallwirtschaft-ortenaukreis.de/second-hand-boersen-zuschuesse-putzete/ortenauer-kreisputzete/

Am Tag der Kreisputzete haben die Einwohner des Ortenaukreises zusätzlich die Gelegenheit, ihre Keller und Speicher zu entrümpeln. An diesem Tag sind die großen Deponien und Wertstoffhöfe des Ortenaukreises durchgehend von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Abfälle können dann zu den gewohnten Konditionen entsorgt werden.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government