Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Ortenau Klinikum (gKAöR)

Das Ortenau Klinikum ist ein selbstständiges Unternehmen des Ortenaukreises in der Rechtsform einer rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts gemäß § 102a GemO i.V.m. § 48 LKrO. Mit seinen rund 5.800 Mitarbeitern ist es der viertgrößte kommunale Klinikverbund in Baden-Württemberg. Es verfügt über Fachkliniken und medizinische Zentren, deren hohe medizinische und pflegerische Kompetenz sowie Erfahrung weit über die Region Südbaden hinaus bekannt sind.

An seinen derzeit sechs stationären Häusern in der Ortenau mit 1.707 Planbetten sowie einem Pflege- und Betreuungsheim sorgt es gemeinsam mit seinen wichtigsten Partnern, den niedergelassenen Ärzten, für eine umfassende Gesundheitsversorgung auf hohem Niveau. Dies ist ein Anspruch, zu dem sich der Träger, der Ortenaukreis, bekennt – in Verantwortung gegenüber seinen rund 420.000 Bürgern. So lassen sich jährlich rund 78.000 Patienten stationär im Ortenau Klinikum behandeln, die zum Teil aus ganz Baden-Württemberg zu uns kommen. Und jährlich erblicken mehr als 4.000 Babys in unseren Kreißsälen das Licht der Welt.

Zudem bieten wir für über 300 pflegebedürftige, ältere geistig behinderte, psychisch kranke und alkoholkranke Menschen ein Zuhause in unserem Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach-Fußbach.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Ortenau-Klinikums.