Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Dienstleistungen

Unrechtmäßige Entsorgung von Altfahrzeugen/Autowracks anzeigen

Allgemeine Informationen

Wer sein altes Auto abschieben will, muss sich an eine anerkannte Annahmestelle, Rücknahmestelle oder einen Demontagebetrieb (früher Verwertungsbetrieb) wenden. Nur diese dürfen ausgediente Fahrzeuge entgegen nehmen.

Voraussetzungen

-

Verfahrensablauf

Dabei müssen Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein dem Verwerter vorgelegt werden. Als Nachweis für die umweltgerechte Entsorgung erhält der letzte Eigentümer des Fahrzeugs von der Annahmestelle oder dem Demontagebetrieb einen Verwertungsnachweis. Dieses Formular, der Kfz-Brief und Fahrzeugschein sowie die Nummernschilder werden für die Abmeldebescheinigung bei der Zulassungsstelle benötigt.

Will der letzte Halter des Fahrzeuges sich dessen "anderweitig" entledigen, fällt das Altfahrzeug in den Geltungsbereich der abfallrechtlichen Vorschriften. Das Abstellen von Altautos auf öffentlichen Flächen oder Straßen ist ebenso unzulässig wie das Abstellen von Altautos in der freien Natur oder auf privaten Grundstücken.

Erforderliche Unterlagen

-