Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Dienstleistungen

Eingliederung in Arbeit

Allgemeine Informationen

Eingliederungsleistungen mit Eingliederungsvereinbarung nach § 15 SGB II, 6 Monate Laufzeit

Voraussetzungen

Leistungsberechtigung SGB II

Verfahrensablauf

1. Unterstützung bei Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme

  • Unterbreitung von Vermittlungsvorschlägen
  • Bewerbungstraining
  • Finanzielle Leistungen für Bewerbungsbemühungen
  • Aushändigung eines Gutscheines für die Inanspruchnahme eines privaten Arbeitsvermittlers
  • Mobilitätshilfen (Leistungen zur Aufnahme einer Arbeit)
  • Eingliederungszuschuss
  • Einstiegsgeld

2. Aus- und Weiterbildung

  • Förderung beruflicher Weiterbildung
  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
  • Außerbetriebliche Ausbildungsförderung

3. Geförderte Beschäftigung

  • Arbeitsgelegenheiten

4. Indirekte Integrationsleistungen

  • Unterstützung bei der Organisation bei der Betreuung minderjähriger Kinder/Pflegebedürftiger
  • Schuldnerberatung (Herstellung des Kontaktes)
  • Psychosoziale Betreuung
  • Suchtberatung (Herstellung des Kontaktes)

Erforderliche Unterlagen

  • Fragebogen zu den persönlichen und beruflichen Verhältsnissen
  • schülerfragebogen ab 15 Jahren
  • Aktueller Lebenslauf

Gegebenenfalls werden weitere Unterlagen benötigt. Dies wird im Gespräch mit dem persönlichen Ansprechpartner ermittelt.