Hilfsnavigation

Erneuerbare Energien

Der Klimawandel ist spürbar - schon heute - global und regional.
Scheinen schmelzende Gletscher oder steigende Meeresspiegel weit entfernt, so kommen Hochwasser, Starkregen, Trockenperioden und Hitzewellen in Deutschland und auch bei uns im Ortenaukreis häufiger und stärker vor.
Der Klimawandel ist eine große Aufgabe unserer Zeit – eine Aufgabe, die gemeinsames Handeln fordert: von Staaten, Unternehmen, internationalen Organisationen, von Bund und Ländern, bis zu Landkreisen und Gemeinden und den Bürgern. Alle tragen ein Stück dieser Verantwortung. Der Ortenaukreis nimmt die Herausforderung an.

Die Bundesregierung hat in ihrem Energiekonzept 2010 konkrete Ziele festgelegt um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Es gilt, die Verpflichtungen des Kyotoprotokolls zu erfüllen. Im Mittelpunkt der Strategie steht die Reduktion des Ausstoßes klimaschädlicher Treibhausgase.
Ziel ist die Reduktion der Emissionen von Treibhausgasen um 40% bis 2020 bzw. 80% bis 95% bis 2050 gegenüber 1990.

Wie wird das erreicht?

Erreicht werden sollen diese Ziele mit Energie-Einsparung, Effizienzmaßnahmen und der Nutzung erneuerbarer Energie. Durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (kurz EEG) soll durch finanzielle Förderung der Markt der regenerativen Energien stimuliert und der Anteil an einer erneuerbaren Energieversorgung ausgebaut werden. Auch der Ortenaukreis beteiligt sich am Klimaschutz. Dies wird durch die Teilnahme am European Energy Award dokumentiert. Der Ortenaukreis setzt sich damit hohe Ziele in der Umsetzung der Energiewende auf über-kommunaler Ebene.

Was tut sich im Ortenaukreis?

Die Energiewende wird vor allem auf kommunaler Ebene gestaltet. Im Ortenaukreis hat die Nutzung von erneuerbarer Energie schon Tradition. Schon heute wird ein großer Teil der Energie aus erneuerbaren Ressourcen gewonnen und künftig soll dieser Anteil noch steigen.

Mehr dazu unter: Energiewende im Ortenaukreis.

Was kann ich tun?

Auch Sie können etwas tun! Nicht nur die großen Entscheidungen, wie der Bau eines Hauses, die Heizungssanierung oder der Kauf eines Autos sind von Bedeutung. Jeden Tag konsumieren wir, nutzen wir Energie. Wie kann ich Energie sparen? Woher bekomme ich Ökostrom? Die Ortenauer Energieagentur bietet Antworten auf diese Fragen und umfangreiche, kostenlose Bürgerinformation.

Mehr dazu unter: www.ortenauer-energieagentur.de