Hilfsnavigation

Lebensmittelüberwachung

Ob gesundheitliche Gefahr durch Lebensmittel oder Täuschung durch mangelhafte Kennzeichnung oder wertgeminderte und verdorbene Waren: Für uns hat der Schutz des Verbrauchers höchste Priorität.

Wir überwachen die Hygiene beim Schlachten, beim Zerlegen und Verarbeiten von Fleisch. Entsprechend der Maxime „Vom Stall bis auf den Tisch“ kontrollieren wir regelmäßig entlang der Herstellungs- und Vermarktungskette alle Lebensmittelbetriebe - vom landwirtschaftlichen Erzeuger über die Hersteller bis hin zum Einzelhandel und der Gastronomie. Begleitend werden jährlich ca. 2000 Proben entnommen.

Unsere Zuständigkeit erstreckt sich übrigens neben den eigentlichen Lebensmitteln auch auf Kosmetika, Tabakwaren und sogenannte Bedarfsgegenstände, also Produkte, die Kontakt mit Lebensmitteln oder der Haut haben, wie z. B. Geschirr, Lebensmittelverpackungen, Kochutensilien, Bekleidung, Schmuck. 

Dienstleistungen

Verfügbare Formulare & Merkblätter

Kontakt

Kronenstraße 29
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9091
Fax: 0781 805-9093

Kontaktformular