Hilfsnavigation

150 Jahre kommunale Selbstverwaltung in der Ortenau

Am 20. November 1865 trat die erste Kreisversammlung des Kreises Offenburg im Schwurgerichtssaal des Offenburger Landgerichts (heutiges Ritterhaus) zusammen. 37 Abgeordnete waren indirekt von den wahlberechtigten Kreisbürgern gewählt worden und sollten nun über die Geschicke des Kreises Offenburg entscheiden. Dieses erste Kreisparlament der Ortenauer Bevölkerung war damit Vorläufer des heutigen Kreistages.

Zum 150-jährigen Jubiläum des Kreistags hat nun das Kreisarchiv Ortenaukreis eine Ausstellung erarbeitet. Anhand von zahlreichen Abbildungen wird die Geschichte der kommunalen Selbstverwaltung in der Ortenau von den Anfängen bis zur Entstehung des Ortenaukreises anschaulich gemacht.

Die Ausstellungstafeln können über folgende Datei in digitaler Form betrachtet und heruntergeladen werden:

150 Jahre kommunale Selbstverwaltung in der Ortenau (PDF, 4,1 MB)

Kontakt

Lange Straße 51
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781-805 9400
Fax: 0781-805 9404

Dokumente

Hinweise