Hilfsnavigation

KReisarchiv

Das Kreisarchiv ist das „Gedächtnis des Landkreises“.

Das Kreisarchiv sichert die historische Überlieferung des Ortenaukreis und seiner Vorgängerlandkreise, die bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht. Es ist somit Anlaufstelle für alle, die nach Informationen zur Geschichte des Ortenaukreises oder seiner Gemeinden suchen.

Verwahrt wird sowohl Verwaltungsschriftgut (Akten und Amtsbücher), als auch Sammlungsschriftgut (beispielsweise Fotosammlungen). Das Themenspektrum ist sehr breit gefächert und umfasst wissenschaftliche, heimatkundliche, unterrichtliche, gewerbliche, private und familiengeschichtliche Themen. Zudem verfügt das Kreisarchiv über eine Dienstbibliothek und einen Leseraum.

Heimatforscher werden außerdem in den Gemeindearchiven fündig. Alle 51 Kreisgemeinden unterhalten jeweils ein eigenes Archiv und werden dazu vom Kreisarchiv archivfachlich beraten.

Informationen für Interessenten

Die im Kreisarchiv verwahrten Archivalien und das Sammlungsgut stehen – im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen – allen Interessierten bei Fragen zur Kreis- und Ortsgeschichte zur Verfügung.
Das Personal des Kreisarchivs steht dabei mit Rat und Tat zur Seite, eine telefonische Voranmeldung vor einem Archivbesuch wird jedoch empfohlen.

Kontakt

Lange Straße 51
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781-805 9400
Fax: 0781-805 9404

Dokumente

Hinweise