Hilfsnavigation

Verdienstausfallentschädigung bzw. Erstattung an den Arbeitgeber nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG)

In Baden- Württemberg sind die Regierungspräsidien für die Bearbeitung der Anträge und die Gewährung der Verdienstausfallentschädigungen zuständig. Näheres hierzu erfahren Sie im Dokument „Neues Antragsverfahren Verdienstausfallentschädigung § 56 IfSG“.

Die neuen Antragsvordrucke für Selbständige und Arbeitgeber nach § 56 Abs.1 IfSG und § 56 Abs.1a IfSG finden Sie links unter der Rubrik „Antragsvordrucke“ 

Sobald noch einige Detailfragen zum Verfahren geklärt sind werden wir die hier bereits vorliegenden Anträge mit Unterlagen an das zuständige Regierungspräsidium (i.d.R. RP Freiburg) weiterleiten. Weitere Informationen folgen in Kürze“.