Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Biogasanlagen

Die Vergärung tierischer Exkremente (Gülle, Fest-Mist) und Energiepflanzen zu Biogas und einem hochwertigen Dünger (Gär-Rest) stellt insbesondere für Landwirte ein zusätzliches Standbein zur Sicherung der wirtschaftlichen Existenz dar. Der Fokus steht dabei weniger auf der Herstellung eines hochwertigen Düngers als auf der Erzeugung von Biogas, welches in der Regel direkt vor Ort in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt wird.

Strukturbedingt ist die Zahl der Biogasanlagen im Ortenaukreis im Vergleich zu anderen Landkreisen in Baden-Württemberg eher gering. Einen aktuellen Überblick über die bestehenden und geplanten Biogasanlagen einschließlich der jeweils installierten oder geplanten Leistung der BHKW’s finden Sie in der Karte zum aktuellen Stand immissionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftiger Biogasanlagen.