Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

AG Sicherstellung der ambulanten gesundheitlichen Versorgung im Ortenaukreis (sektorenübergreifende Versorgung)

Leitung: Dr. Evelyn Bressau (LRA)

Ziele

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, Handlungsempfehlungen zur lokalen sektorenübergreifenden gesundheitlichen Versorgung im Ortenaukreis und Nachnutzungskonzepte für die aufzugebenden Klinikstandorte zu erstellen. Eine sektorenübergreifende Versorgung bedeutet, dass sowohl die ambulante und stationäre Versorgung als auch die Gesundheitsförderung und Prävention, Rehabilitation, Pflege, Arzneimittelversorgung, Leistungen von sozialen Einrichtungen und ehrenamtliche Strukturen miteinander verknüpft werden.

Mitglieder der Arbeitsgruppen

  • Alle Fraktionen
  • Große Kreisstädte Kehl; Oberkirch; Achern; Offenburg
  • Stadt Gengenbach, Stadt Wolfach; Gemeinde Rust; Stadt Ettenheim
  • Kreisverband Gemeindetag
  • Landratsamt (Gesundheitsamt; Amt für Soziale und Psychologische Dienste; Behindertenbeauftragte; Koordinierungsstelle Pflegeberufe, Sozialplanung, KGK Geschäftsstelle)
  • Kreisärzteschaft
  • Kassenärztliche Vereinigung
  • Ortenau Klinikum
  • Bereichsausschuss für den Rettungsdienst
  • Expertin für den Bereich Pflege
  • Krankenkasse AOK
  • Liga der freien Wohlfahrtsverbände
  • Hebammenkreisverband Ortenau
  • Netzwerk für Familien & Hebammen Ortenau e.V.
  • Sprecherrat der Selbsthilfegruppen
  • Gesundes Kinzigtal GmbH

Ergebnisse