Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Bundesfreiwilliger (m/w/d) beim Migrationsamt im Bereich soziale Beratung und Betreuung von Flüchtlingen

Das Migrationsamt ist in vielfältiger Weise Anlaufstelle für Personen aus dem Ausland im Ortenaukreis. Hierbei geht es vor allem darum die Aufnahme, die Integration und die Einbürgerung zu fördern. Außerdem betreibt das Migrationsamt zahlreiche Einrichtungen zur Unterbringung von Personen im Asylverfahren und Flüchtlingen. Während dem Bundesfreiwilligendienst unterstützt Du unter anderem den Sozialdienst in den Unterbringungen bei der Beratung und Betreuung von Geflüchteten.

Der Bundesfreiwilligendienst wird nicht zu regelmäßigen Zeiten angeboten, achte daher bitte auf unsere aktuellen Stellenangebote.

Deine Bewerbung

Deine Bewerbung richtest Du direkt an das Migrationsamt. Es besteht die Möglichkeit den Einsatzbereich im Vorfeld im Rahmen eines Hospitationstages kennenzulernen.

Deine Vergütung

Alle Bundesfreiwilligen erhalten ein monatliches Taschengeld von 500€.