Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt

Dienstleistungen

Frühe Hilfen im Ortenaukreis

Allgemeine Informationen

Wir sind von der Geburt Ihres Kindes bis zu seinem dritten Geburtstag für Sie da. Gerne können Sie sich auch schon während der Schwangerschaft an uns wenden. Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen, damit aus Ihren Sorgen und Fragen keine großen Probleme werden. Und wenn es nötig ist, vermitteln wir Ihnen auch praktische Hilfen durch andere.

Voraussetzungen

Für Mütter und Väter mit Kinder von 0-3 Jahren und werdende Eltern

Zuständige Stelle

Fachstelle Frühe Hilfen in Achern, Haslach, Kehl, Lahr und Offenburg

Bezugsort

Einzugsbereich Wohnort

Verfahrensablauf

Eltern melden sich selbst an oder werden durch die Geburtsklinik, Hebammen, Kinderärzte oder andere an der FSFH angemeldet. Nach einem oder mehreren Gesprächen an der FSFH oder als HB, in den der Bedarf ermittelt wird, werden die passenden Hilfen angeboten.

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

kostenlos

Vertiefende Informationen

Unser Angebot:

  • Unterstützung und Beratung in Fragen zur kindlichen Entwicklung
  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung
  • Vermittlung von Hilfen in Belastungssituationen
  • Entwicklungspsychologische Beratung

Weitere Informationen unter www.fruehe-hilfen-ortenau.de

Sonstiges

Wir arbeiten zusammen mit Hebammen und Familienhebammen, Geburtskliniken, Frauen- und Kinderärzten, der Kinderklinik, Beratungsstellen und vielen anderen Berufsgruppen aus dem Netzwerk Frühe Hilfen.
Die Dauer der Hilfe ist abhängig vom Bedarf der Familie und deren Entwicklungen.

Rechtsgrundlage

Bundeskinderschutzgesetz