Hilfsnavigation

Dienststellen am Freitag, 21. Juli, geschlossen!

Die Dienststellen des Landratsamtes Ortenaukreis in Offenburg, Achern, Kehl, Lahr und Wolfach (einschließlich der Kfz- Zulassungsstellen) sind am Freitag, 21. Juli 2017, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.

walderlebnis

Waldschulheim Höllhof

Das Waldschulheim Höllhof bietet Schulklassen aller Arten ein abwechslungsreiches Waldprogramm mit dem Fokus auf die vormittägliche Mithilfe in der Waldarbeit, bei sehr geringen Teilnahmegebühren (ab Klasse 7). Für Schüler der Klassenstufe 3-6 werden Walderlebniswochen ohne regelmäßige Waldarbeit zu etwas höheren Kostensätzen angeboten. Genauere Informationen zu Angeboten und Preisen unter:
www.waldschulheim-hoellhof.de

Naturschule

Die Naturschule Ortenau wurde im Schuljahr 2004/2005 konzipiert und im Juli 2005 ins Leben gerufen. Die Partner dieses Verbundes haben sich der Bildung für nachhaltige Entwicklung verschrieben und unterstützen mit einem aufeinander abgestimmten und maßgeschneiderten Programmangebot Kindergärten und Schulen bei der Gestaltung ihres Schulprofils, bieten Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen zu den Themen Naturerfahrung und Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie gezielte Lehrkräftefortbildung an.

Die Naturschule Ortenaukreis besteht aus einem Verband des Waldschulheim Höllhof, dem Nationalparkzentrum Ruhestein, dem Schwarzwälder Freilichtsmuseum Vogtsbauernhof, den Schulbauernhöfe des Ernährungszentrums Baden-Württemberg, dem Naturzentrum Rheinauen und der Hochschule Offenburg.

Zeltplätze

Jugendzeltplatz "Sexauer Hütte"

Der Zeltplatz Sexauerhütte liegt am westlichen Anstieg des mittleren Schwarzwaldes im Schutzgebiet „Griesbacher Wald“ zwischen Oberkirch und Freudenstadt, ca. 30 Gehminuten von der B28 entfernt. Der Platz ist ca. 0,1 ha groß und für kleine Jugendgruppen bis max. 25 Personen geeignet. Der Zeltplatz ist mit einer Hütte mit Aufenthaltsraum, Grillstelle mit überdachtem Freisitz, Brunnen mit fließend kaltem Wasser und Toilettenanlage ausgestattet. Die Anreise und Schlüsselübergabe erfolgt nach Absprache mit dem zuständigen Revierleiter. Der Tagessatz beträgt (pauschal) 30,00 Euro pro Gruppe. Brennholz wird bereitgestellt und nach Verbrauch abgerechnet (pro Ster 65,00 Euro).

Hier finden Sie die Kontaktdaten für die Anmeldung und den zuständigen Revierleiter.

 

 

Kontakt

Waldschulheim Höllhof
Mittelbach 27
77723 Gengenbach
Karte anzeigen

Telefon: 07803- 9215416 (oder)
Telefon: 0781-805 7212
Fax: 07803- 9215429

Kontaktformular
Waldpädagogik
Prinz-Eugen-Straße 2
777654 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-7208
Fax: 0781 805-7250

Kontaktformular

Bilder

Großes Bild anzeigen
Waldpädagogik
Großes Bild anzeigen
Waldschulheim Höllhof
Großes Bild anzeigen
Zeltplätze