Hilfsnavigation

Dienstleistungen

Informationen zur Ausübung der Heilkunde (Heilpraktiker)

Wer die Heilkunde ausüben will, ohne als Ärztin oder Arzt approbiert zu sein oder ohne eine Erlaubnis zur Ausübung des Arztberufs nach Bundesärzteordnung zu besitzen, bedarf einer Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz.

Zuständigkeit

Zuständig für die Erteilung der Erlaubnis ist im Regierungsbezirk Südbaden das Gesundheitsamt Breisgau-Hochschwarzwald/Heilpraktikerwesen. Das Gesundheitsamt bearbeitet die Anträge, führt die Überprüfung durch und erteilt die Erlaubnis. Die Überprüfung besteht aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung.

Niederlassung als Heilpraktiker im Ortenaukreis

Sofern Sie die Heilpraktikerlaubnis besitzen und sich im Ortenaukreis niederlassen wollen, wären wir Ihnen verbunden, wenn Sie uns eine Kopie Ihrer Erlaubnis zusenden und uns den Zeitpunkt Ihrer Niederlassung bzw. die Praxisadresse mitteilen, damit wir Sie in unserem internen Heilpraktiker-Verzeichnis aufnehmen können.

Die untere Gesundheitsbehörde (Gesundheitsamt) wacht in Zusammenarbeit mit den Ortspolizeibehörden darüber, dass in den Praxen die hygienischen Standards eingehalten werden und nur Heilpraktiker oder Ärzte die Heilkunde ausüben.

Zu allgemeinen Fragen zum Heilpraktiker-Wesen geben wir gerne unter der Telefon-Nummer 0781 805 9720, zu speziellen Fragen unter der Telefon-Nummer 0781 805 6255, Auskunft. 

Zuständig

Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9700
Fax: 0781 805-9710

Kontaktformular

Dokumente

Fachverband Deutscher Heilpraktiker (PDF, 106 kB, Adressen der Landesverbände der Deutschen Heilpraktiker)