Sprungziele
Hauptmenü
Inhalt
  • In Ihrem Haushalt leben Kinder unter 18 Jahren, für die Sie oder Ihr Partner Kindergeld erhalten.
  • Ihr Haushaltseinkommen: maximal 90.000 Euro pro Jahr bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind.
    Haushaltseinkommen:
    • Einkommen des Antragstellers plus des Ehe- oder Lebenspartners oder des Partners aus eheähnlicher Gemeinschaft.
    • Durchschnitt aus den zu versteuernden Einkommen des zweiten und dritten Jahres vor Antragseingang
    • Zu versteuerndes Einkommen laut den Einkommensteuerbescheiden des Finanzamtes
    • Sofern kein Einkommensteuerbescheid vorliegt, müssen Sie rechtzeitig beim zuständigen Finanzamt eine Einkommensteuererklärung abgeben.
  • Sie haben frühestens am 01.01.2018 den Kaufvertrag unterzeichnet oder die Baugenehmigung erhalten.
    Nach dem jeweiligen Landesbaurecht nur anzeigepflichtige Vorhaben sind förderfähig, wenn die zuständige Gemeinde nach Maßgabe der jeweiligen Landesbauordnung (LBauO) durch die Bauanzeige Kenntnis erlangt hat und mit der Ausführung des Vorhabens frühestens zwischen dem 01.01.2018 und dem 31.12.2020 begonnen werden durfte.
  • Ihr neues Zuhause, egal ob gekauft oder gebaut, ist Ihre einzige Wohnimmobilie.
    Entscheidend: der Tag des Kaufvertrages bzw. Erhalt der Baugenehmigung
  • Sie nutzen es ununterbrochen 10 Jahre selbst für Wohnzwecke.