Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Offenburg, 23. Juni 2010 - Am Mittwoch, 30. Juni findet im Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik, Weingartenstraße 70, im Auditorium wieder "Lachyoga" statt. Beginn ist um 18.33 Uhr und Ende um 19.39 Uhr. Kurs-Dozent ist Bernhard Stunder, Diabetesberater und Lachyoga-Übungsleiter. Was ist Lach-Yoga? Lachyoga ist eine ganzheitliche Methode, die mit einfachsten Mitteln natürliche Kräfte mobilisiert. Körperliche und seelische Gesundheit wird genau so gefördert wie mentale Energien. Durch das Lachen finden wir leichten Zugang zu Kreativität, Intuition und unbewussten Potentialen. Humor, Kontaktfreude und gegenseitige Akzeptanz werden entwickelt und verstärkt. Indem die Gefühlsebene aktiviert wird, entsteht ein liebevollerer Umgang mit unseren Mitmenschen und auch mit sich selbst. Gleichzeitig werden die Abwehrkräfte des Körpers gestärkt und die Lebensfreude wird erhöht. Anmeldung unter 0177 / 9253151 (bitte auch Mailbox besprechen) oder per E-Mail: bernhard.stunder@web.de. Bitte mitbringen: Isomatte, bequeme Kleidung und Trinkflasche (...Lachen macht durstig!). Nicht geeignet bei akuten Infekten und nach Operationen!