Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Die Partner des "Arbeitsmarktmonitors Ortenau", zu dem auch das Landratsamt Ortenaukreis gehört, laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung unter dem Motto "Die Zukunftsfähigkeit der Ortenau – ungenutzte Potentiale auch in Ihrem Unternehmen?" ein. Das Forum findet am Donnerstag, 21. Oktober 2010 von 14:30 bis 18:00 Uhr im Großen Sitzungssaal im Landratsamt Ortenaukreis, Badstraße 20 in Offenburg statt. In der Ortenau ansässige Unternehmen sollen Impulse erhalten, wie Sie das Thema Qualifizierung für sich sinnvoll angehen können. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen. Die wachsende Nachfrage nach Fachkräften im wiedereinsetzenden Aufschwung sowie der demografische Wandel und der längere Verbleib von Beschäftigten in einem Unternehmen erfordern von Arbeitgerbern heute mehr denn je, sich der Aufgabe der beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung ihrer Mitarbeiter zu stellen. Um zukunftsfähig zu bleiben, ist es gerade auch für klein- und mittelständische Unternehmen wichtig, dieses Instrument in ihre Personalpolitik zu integrieren.Die Arbeitsmarktakteure in der Ortenau haben sich zusammengeschlossen, um im Netzwerk des sogenannten "Arbeitsmarktmonitors Ortenau", Lösungen für die Absicherung und nachhaltige Entwicklung der Beschäftigung in unserer Region gemeinschaftlich zu erarbeiten. Die Agentur für Arbeit bittet um Anmeldung bis 30. September per E-Mail an: . Den detaillierten Programmablauf sowie weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie im .