Hilfsnavigation

  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Tulpen
In der Ortsdurchfahrt Achern-Önsbach werden die beiden Kreisstraßenäste an der Kreuzung B 3 (Offenburger Straße) / K 5311 (Schwarzwaldstraße) ab Montag, 14. März bis Freitag, 27. Mai, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Kreuzung wird in dieser Zeit zu einem Kreisverkehr umgebaut.In beiden Fahrtrichtungen richtet das Straßenverkehrsamt im Landratsamt Ortenaukreis eine Umleitung ein. Der überörtliche Verkehr wird bei Wagshurst über die K 5312 und weiter über die L 87 umgeleitet. In Mösbach wird der überörtliche Verkehr über die L 88 und weiter über die L 87 nach Achern umgeleitet. Für den innerörtlichen Verkehr aus Richtung Wagshurst wird eine Ausweichstrecke über die Straße "Im oberen Roth" und weiter über die "Bahnhofstraße" eingerichtet. Die Umleitung aus Richtung Mösbach erfolgt über die "Mösbacher Straße". Ortskundige Verkehrsteilnehmer sollten die Baustelle großräumig umfahren. Die Gehwege auf der "Wagshurster Seite" können ab dem 14. März für ca. drei bis vier Wochen nicht benutzt werden. Die Umleitung für die Fußgänger erfolgt über die Gehwege der Straße "Im oberen Roth" und über die Bahnhofstraße. Dort kann die B 3 an der Fußgängerampel sicher überquert werden.