Hilfsnavigation

  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
Bei Schwanau-Nonnenweier wird an der Kreisstraße 5343 eine neue Brücke über den Schutterentlastungskanal gebaut. Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Bauarbeiten am Montag, 27. Juni, beginnen.Daher muss auch ab diesem Tag ab 8 Uhr die K 5343, die Allmannsweierer Straße, zwischen der Nonnenweierer Hauptstraße ab der Kirche und dem Kreisverkehrsplatz L 100 / K 5343 / Gemeindeverbindungsstraße Richtung Allmannsweier für etwa fünf Monate für den Verkehr gesperrt werden. Anlieger können die K 5343 in diesem Bereich jeweils bis zur Baustelle befahren. Auch die Zufahrt zum Friedhof Nonnenweier bleibt erhalten. Eine Umleitung über die L 100 schildert die Straßenmeisterei Lahr aus.Während der Sperrung der Allmannsweierer Straße ändert sich die Fahrtroute der Busse der SWEG. Damit der Busverkehr ungehindert durch die Schmidtenstraße gelangen kann, muss dort ab Mittwoch, 22. Juni, beidseitig ein absolutes Halteverbot eingerichtet werden. Die von Allmannsweier in Richtung Wittenweier fahrenden Linien- und Schulbusse halten während dieser Zeit in Nonnenweier an der Haltestelle Pfarrhaus und an der Haltestelle Rathaus in der Schmidtenstraße. Die von Wittenweier in Richtung Allmannsweier fahrenden Busse halten in Nonnenweier an einer Ersatzhaltestelle in der Schmidtenstraße sowie an der Schulbushaltestelle. Das Straßenbauamt bittet die Fahrgäste, die SWEG-Aushänge zu beachten.