Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
Die Landesstraße L 103 am Kreisverkehr Ortseingang Münchweier muss ab Montag, 29. August, halbseitig gesperrt werden. Eine Ampel wird den Verkehr regeln. Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass an diesem Tag die Vorarbeiten für die Fahrbahndeckenerneuerung beginnen. Hierbei werden die Asphaltdeckschicht abgefräst sowie Straßenabläufe umgebaut und Rinnenplatten angeglichen. Um die neue Fahrbahndecke einzubauen, muss voraussichtlich am Donnerstag und Freitag, 8. und 9. September, der komplette Knotenpunkt mit allen vier Einmündungsästen für den Verkehr vollgesperrt werden. Die offizielle Umleitung erfolgt dann über Ettenheimweiler – Broggingen – Bleichheim – Streitberg – Ettenheimmünster. Die Strecke ist am Samstag, 10. September, ab sechs Uhr wieder für den Verkehr frei.Die Buslinie kann an den Vollsperrungstagen Münchweier nicht anfahren. Das Straßenbauamt bittet daher die Fahrgäste, die Aushänge und Bekanntmachungen der SWEG zu beachten.