Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
Am Montag, 19. September, um 19 Uhr trifft sich die neue Parkinson-Selbsthilfegruppe Kinzigtal erstmalig im Mehrgenerationenhaus beim Caritasverband in der Sandhaasstraße 4 in Haslach. Die neue Gruppe ist gedacht für Betroffene und deren Angehörige im Kinzigtal, für die es bisher aufwändig und beschwerlich ist, an Treffen der bereits bestehenden Parkinsongruppen in Offenburg oder Schiltach teilzunehmen - die Mobilität ist bei einer Parkinsonerkrankung meist stark eingeschränkt und es braucht oft eine Begleitperson, die den Fahrdienst übernimmt. ähnlich wie in Offenburg ist daran gedacht, neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch auch Referenten zu Fachthemen einzuladen und – bei genügend Interesse - gemeinsame Gymnastik anzubieten. Die Offenburger Gruppe wird mit ihrer 22-jährigen Erfahrung der neuen Selbsthilfegruppe mit Rat und Tat zur Seite stehen.Interessierte aus den Bereichen Kinzig-/ Harmersbach-/ Wolftal erhalten weitere Informationen bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen des Amtes für Soziale und Psychologische Dienste im Landratsamt, Telefon: 0781 805 9771.